Die Corona-Pandemie ändert momentan fast alles, besonders im Gesundheitswesen.

Auch unser Praxisablauf hat sich geändert. So müssen wir zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln den gewohnten Praxisablauf ständig neu justieren.

Momentan gilt:

Laboruntersuchungen werden genau terminiert und müssen pünktlich eingehalten werden.

Die Sprechstunden werden deutlich entzerrt, damit sich möglichst wenig Patienten in der Praxis begegnen, d.h. aber auch, daß wir Ihnen nicht soviele Termine anbieten können und unter Umständen je nach der Dringlichkeit unterscheiden müssen.

Das Tragen einer Mund-Nase-Maske ist zwingend vorgeschrieben!

Mittlerweile ist ein Antikörper-Test verfügbar. Er kostet etwa 23 EURO und muß vom Patienten dem Labor gegen Rechnung bezahlt werden. Für die Blutentnahme, Verarbeitung und Versand ist bei uns uns eine Pauschale von 5 EUR bar zu entrichten.


Vorsorgeuntersuchungen, Routinelabor und andere Untersuchungen werden wieder angeboten, Voraussetzung ist momentan aber völlige Infektfreiheit!

Aktuell kommen bei uns täglich sehr viele Anrufe an. Viele werden das Besetztzeichen zu hören bekommen und es erneut versuchen müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hausarztzentrierte Versorgung
Unser apparatives Leistungsspektrum
Ferien- und Fortbildungsplanung
Impressum
Datenschutz